Rucksack für Kleinkind kaufen

Wenn dein Kind plötzlich darauf besteht, sein Kuscheltier und die Wasserflasche selber zu tragen, dann wird es Zeit für den ersten Rucksack!

Den ersten Rucksack aussuchen ist keine große Sache? Stimmt im Prinzip. Die kleinen müssen noch keine schweren Schulbücher schleppen oder stundenlange Wanderungen unternehmen. Solange du auf einige wenige Details achtest, sollten sowohl dein Kind als auch du mit dem neuen Rucksack glücklich sein!

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den eigenen Rucksack?

Sobald dein Kind sicher laufen kann. Das erkennst du zum Beispiel daran, dass es kein Problem mehr ist mit einem Spielzeug in der Hand zu gehen oder kleine Stolperer sicher abgefangen werden. In der Regel ist zwischen dem ersten und zweiten Geburtstag ein guter Zeitpunkt um den Wunsch nach dem eigenen Rucksack zu erfüllen.
Hier kannst du nachlesen, wie du dein Kind am Besten anziehst, wenn es mit dem Rucksack raus in die Kälte geht.

Worauf solltest du beim Kauf eines Rucksacks für dein Kind achten?

Natürlich sollte der Rucksack in erster Linie der Größe des Kindes angemessen sein. Sprich: ein Rucksack für Kleinkinder. Nicht für Schulkinder. Beim Onlinekauf also darauf achten.

  • Zwei Schultergurte! Umhängetaschen oder „Shoulderbags“ sind noch nichts für die kleinen. Das Gewicht sollte sich gleichmäßig über den Rücken und beide Schultern verteilen können.
  • Ein kompaktes und leichtes Design. Der erste Rucksack für ein Kleinkind braucht noch keine Stangensysteme zur Verstärkung im Rücken – das würde nur unnötiges Gewicht bedeuten. Er sollte nicht über die Schultern und nicht unter die Hüfte ragen.
  • Seitentaschen für die Trinkflasche: Die Trinkflasche an den Seiten aufzubewahren sorgt für weniger Unfälle im Hauptfach und schnellen Zugriff auf das Wasser auch durch die kleinen. Zum Beispiel auf dem Spielplatz ist die Flasche sichtbar und fungiert als kleiner Reminder zum Trinken.

Wie sollte der Rucksack getragen werden?

Um Stürze zu vermeiden gibt es nur einige wenige Regeln zu beachten.

  • Nicht zu schwer beladen! Die Metallbrotdose und 0,5l Wasser. Dazu noch ein paar Autos und eine robuste Schippe. Für Rucksackanfänger ist das bereits zu viel. Als Faustregel unter Eltern gilt, dass das Gewicht des Rucksack 10% des Körpergewichts des Kindes nicht überschreiten sollte. Für den Anfang reicht also eine symbolische Beladung mit Kuscheltier und Lieblingssnack. Für alles andere ist Platz in deinem eigenen Rucksack – hier haben wir viele Modelle vergleichen. Und noch mehr über unsere Lieblingswickeltasche von lässig kannst du zum Beispiel hier lesen.
  • Die Schultergurte eng ziehen. Dadurch wird das Gewicht gleichmäßiger auf Rücken und Schultern verteilt. In der Regel sind die Gurte kurz genug um dem Kind nicht in die Quere zu kommen. Sollten die Gurtbänder aber zu weit runterhängen bitte kurz festknoten und dem Kind eine Stolperfalle weniger mit auf den Weg geben.
  • Dem Kind angewöhnen beide Schultergurte zu benutzen. Damit dein Kind nicht „wie die großen“ lässig auf einer Schulter das Gewicht des Rucksacks balanciert, gewöhne es von Anfang an daran, beide Schultergurte zu benutzen.

Welche Marken sind beliebt für Kinderrucksäcke?

Besonders robust und beliebt sind die bekannten Outdoor-Marken, die auch bei Rucksäcken für Erwachsene beliebt sind. Hierzu zählen zum Beispiel Jack Wolfskin, Deuter oder Vaude. In der Regel halten jedoch auch die „No-Name“ Modelle mit Comicaufdruck den Belastungen der relativ kurzen Nutzungsdauer von 2-3 Jahren stand. Für Wind- und Wettereinsätze empfiehlt es sich allerdings, auf die Modelle der oben genannten Hersteller zurück zu greifen.

Erste Ideen für den ersten eigenen Rucksack für dein Kind findest du hier:

Unsere Top 5 Kinderrucksäcke

Jack Wolfskin Buttercup Unisex - Kinder Rucksack,...

Jack Wolfskin Buttercup

Bequemer Tagesrucksack für Kinder ab zwei Jahren.

Bei Amazon ansehen

VAUDE Kinder Rucksaecke5-9l Minnie 5, parrot...

Vaude Kinder Minnie 5

Kleiner Kinder Rucksack für Alltag und Kindergarten.

Bei Amazon ansehen

VAUDE Wusel Kinder-Rucksack, 29 cm, Redwood

Vaude Wusel Kinder-Rucksack

Kindgerecht und praktisch – das macht Wusel deutlich, das freundlich-praktische Rucksack-Eichhörnchen für jeden Tag.

Bei Amazon ansehen

Undercover 10044697 MNVA7601 Rucksack mit...

Minions Rucksack

Kunterbunt und wuselig. Genau das, was sich Minion-Fans wünschen!

Bei Amazon ansehen

LÄSSIG Kinder Mini Rucksack mit Brustgurt, 3,5L ,...

Lässig Kinder Rucksack

Mit dem bunten Kinderrucksack von LÄSSIG macht die Brotzeit im Kindergarten oder der Ausflug in den Zoo gleich doppelt so viel Spaß.

Bei Amazon ansehen

Die Bestseller auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 1.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top